Genus (Geschlecht)

2,00 

Deutsche Grammatik

Erläuterung und Übungen zum Genus

29 Seiten, 12 Übungen (inkl. Abschlusstest und Lösungen)

Das Genus gibt an, ob ein Nomen maskulin, feminin oder neutral ist. Im Wörterbuch werden normalerweise die Abkürzungen m (maskulin = männlich), f (feminin = weiblich) und n (neutral = sächlich) verwendet.

  • Erläuterung mit Beispielen
  • Übungen inkl. Test mit gemischtem Schwierigkeitsgrad
  • Lösungen zu allen Übungen

PDF-Datei als Download

Nutzungsbedingungen: Sie dürfen die Materialien für den eigenen Unterricht an einem Bildungsinstitut, zur Nachhilfe oder im privaten Umfeld beim schulischen Lernen verwenden und als Ausdruck an Ihre Schüler oder Kinder verteilen.

Artikelnummer: PDF-DEU-0018 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , , ,

Erläuterung und Übungen zum Genus

Inhalt

  • Genus (Geschlecht)
  • Übung Genus – einfache Wörter (Körperteile) (A1)
  • Übung Genus – einfache Wörter (Kleidung) (A1)
  • Übung Genus – einfache Wörter (Tiere) (A1)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (Schule) (A2)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (Einkaufen) (A2)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (Konzert) (A2)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (Arzt) (A2)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (zusammengesetzte Nomen 1) (B1)
  • Übung Genus – Artikel-Regeln (zusammengesetzte Nomen 2) (B1)
  • Übung Genus – Homographen (C1)
  • Übung Genus – Nomen auf -nis (C1)
  • Übung Genus von Nomen – gemischt (Abschlusstest)
  • Lösungen

29 Seiten, 12 Übungen (inkl. Abschlusstest und Lösungen)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Genus (Geschlecht)“